TEDxKanzlerPark Konferenz 2021 mit Nathalia Sautchuk Patricío

9. November 2021 von 11:00 bis 17:00 Uhr

Am 9. November werden zehn deutsche Bundeskanzler-Stipendiat*innen bei TEDxKanzlerPark, einem öffentlichen Online-Forum, über verschiedene Themen diskutieren. Internet Governance Advisor Nathalia Sautchuk-Patricío, Gast des Centre for Global Cooperation Research während ihres Forschungsaufenthalts in Deutschland, wird zum Thema "Why an Open Internet Matters" sprechen (16:50 Uhr MEZ).

Nach der erfolgreichen ersten Ausgabe von TEDxKanzlerPark im Jahr 2020 wird die zweite Ausgabe als digitale TEDx-Veranstaltung am 9. November 2021 von 11:00 bis 17:00 Uhr (MEZ) stattfinden. Die Veranstaltungssprache ist Englisch. TEDxKanzlerPark wird von Stipendiaten und Alumni des Bundeskanzler-Stipendiums der Humboldt-Stiftung organisiert und zielt darauf ab, mehr globale wissenschaftliche Kooperationen zu schmieden und zu initiieren. Zehn Denker*innen, Macher*innen, Changemaker*innen und Innovator*innen kommen zusammen, um eine Vielzahl von Themen zu diskutieren, die in drei thematische Sessions unterteilt sind: "Aufbau einer gemeinsamen Zukunft", "Perspektivwechsel" und "(Un)Harnessing the Internet".

Getreu dem TED-Motto "Ideas worth spreading" geben die zehn Vorträge Einblicke in die Projekte und Erfahrungen der Referenten in Deutschland und darüber hinaus und unterstreichen den Wert eines ganzjährigen Aufenthalts an einer deutschen Gasteinrichtung. Das Programm bietet die Möglichkeit, die in den Vorträgen behandelten Themen in Fragerunden nach jeder thematischen Sitzung zu diskutieren. Es wird auch ein Musikstück und eine geführte Meditation beinhalten.

Das Kolleg beherbergt Nathalia Sautchuk-Patricio von Oktober 2020 bis September 2022. Nathalia nimmt an den Aktivitäten des Kollegs teil und präsentierte - inspiriert von einem am Kolleg entwickelten Ansatz - auf einem Kolloquium im Mai das Thema "Revisting Net Neutrality From a Polycentric Perspective". Ihr Forschungsprojekt trägt den Titel "Von den deutschen Erfahrungen bei der Förderung und dem Schutz des offenen Internets lernen: Die Fälle der Netzneutralität und der Kampf gegen illegale Online-Inhalte".

Weitere Einzelheiten zum Programm und zu den Referent*innen finden Sie auf der offiziellen Veranstaltungsseite. Um von überall auf der Welt an der Veranstaltung teilzunehmen und um die aktuellen Termine zu erhalten, registrieren Sie sich hier.


Das Bundeskanzler-Stipendium

Das Bundeskanzler-Stipendienprogramm der Alexander von Humboldt-Stiftung richtet sich an Hochschulabsolventen aus Brasilien, der Volksrepublik China, Indien, der Russischen Föderation, Südafrika und den USA, die über eine internationale Perspektive und erste Führungserfahrung verfügen. Es richtet sich an angehende Entscheidungsträger, Multiplikatoren und Vordenker aus einem breiten Spektrum von Berufsfeldern. Das Stipendienprogramm soll ihnen die Möglichkeit geben, ein Jahr in Deutschland zu verbringen, um neue Lösungen für die globalen Fragen unserer Zeit zu finden und ihre Netzwerke zu erweitern.


Über TED

TED ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Verbreitung von Ideen widmet, die es wert sind, oft in Form von kurzen Vorträgen führender Denker und Macher. Viele dieser Vorträge werden auf TED-Konferenzen, in intimen TED-Salons und bei Tausenden von unabhängig organisierten TEDx-Veranstaltungen auf der ganzen Welt gehalten. Videos dieser Vorträge werden auf TED.com und anderen Plattformen kostenlos zur Verfügung gestellt. Audioversionen der TED Talks werden in TED Talks Daily veröffentlicht und sind auf allen Podcast-Plattformen verfügbar.


Veranstaltungsseite (Anmeldung)