Global Cooperation Research - A Quarterly Magazine

1 / 2019

Themenschwerpunkt: Entwicklung des Forschungsprogramms
1. Jahreskonferenz
‘The EU has always been inventive in the application of rules’
Interview mit Prof. Wolfram Kaiser

DOI: - A Quarterly Magazine

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
ich freue mich, Ihnen die erste Ausgabe des frisch gestalteten und erweiterten vierteljährlichen Newsletters des Centre for Global Cooperation Research, nunmehr unter dem Titel "Global Cooperation Research - A Quarterly Magazine" vorzustellen. Neben Nachrichten und Berichten aus dem Kolleg wird auf die aktuelle Forschung im Zentrum näher eingegangen und ein spezieller Abschnitt zu einem aktuellen politischen Thema, das für die Kooperationsforschung relevant ist, eingefügt.
In zwei Abschnitten skizzieren die beiden Forschungsgruppen des Zentrums, "Pathways and Mechanisms of Global Cooperation" sowie "Global Cooperation and Polycentric Governance", ihre Forschungsagenda für die erste dreijährige Sequenz der Förderperiode (2018-2021) und stellen ausgewählte Einzelprojekte von Fellows in den jeweiligen Forschungsgruppen vor.

Aus dem Editorial von Geschäftsführer Matthias Schuler