Integrating Sustainable Development in International Investment Law

Manjiao Chi

Routledge Global Cooperation Series
210 pages I 2017 - Routledge Hardback: ISBN 978-1-138-18788-7

Dieses Buch stellt eine wichtige, systematische Studie über die Rolle nachhaltiger Entwicklung im internationalen Investitionsrecht dar – zwei Themenbereiche, die nicht ausreichend kompatibel sind. Der Autor, Manjio Chi, ehemaliger Fellow am Kolleg, erforscht Herausforderungen und Lösungen für die bessere Vereinbarkeit von nachhaltiger Entwicklung und internationalem Investitionsrecht unter Rückgriff auf normative und konzeptionelle Perspektiven und Governance Perspektiven.
Chi legt nahe, dass für eine effektive Adressierung der Belange nachhaltiger Entwicklung in transnationalen Investitionsaktivitäten das System internationaler Investitionsabkommen reformiert werden muss. Eine solche Reform sollte eine Umgestaltung der Bestimmungen in den Abkommen, sowie eine verbesserte Struktur internationaler Investitionsabkommen beinhalten. Außerdem müssten die Funktionen des soft laws gestärkt, nicht-staatliche Akteure eingeschlossen und der Streitschlichtungsmechanismus aufgewertet werden.

Das Buch richtet sich primär an nationale und internationale politische EntscheidungsträgerInnen, JuristInnen und WissenschaftlerInnen. Es eignet sich ebenfalls für Promotionsstudierende mit Schwerpunkt auf internationalem Recht und Politikgestaltung.

Mehr zu diesem Buch (Verlagsseite)